Länder der Seminar-Reisen

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die Seminar-Reisen finden auf der wunderschönen, kroatischen Insel Rab statt.

Die Seminare gehen dort täglich bis zum frühen Nachmittag. Am Spätnachmittag können gemeinsame Wanderungen, Fahrradtouren sowie Besuche der Altstadt oder von Sehenswürdigkeiten stattfinden. Alternativ kann die Zeit individuell zum Beispiel zum Baden und Sonnen am hausnahen Strand oder zum Lesen auf der Pensionsterrasse genutzt werden.

Im Angebot enthalten sind die Unterbringung im geteilten Doppelzimmer (Einzelzimmer mit Zuschlag) und Halbpension in familiärer Atmosphäre. Bei einem eintägigen Schiffsausflug (5 Mindestteilnehmer) um die Insel erklärt uns Kapitän und Pensionswirt Franz die Geschichte der Insel. Durch sein Engagement im Kulturverein gehört er zu den großen Kennern der Traditionen der Insel.

Bei einem Abend im eigenen Kräutergarten backen wir gemeinsam Brot und kochen eine mediterrane Suppe als Vorspeise während Franz im selbstgebauten Steinofen frische Makrelen zubereitet. Zuvor führt uns seine Frau Sonja durch den Kräutergarten und läd uns ein, aus gesammelten Kräutern mit unterschiedlichen Salzen ein Küchensalz oder Badesalz oder mit feinem Öl gemischt ein individuelles Kräuteröl herzustellen.

Zum Essen beim Grillabend werden lokaler Rotwein, Weißwein oder nichtalkoholische Getränke angeboten. Als Aperitif dürfen von Sonja und Franz selbstgemachte Kräuterliköre probiert werden.

 

Anreise: Die Seminar-Reisen finden mit individueller Anreise statt. Günstige Airlines fliegen den nächstgelegenen Flughafen Rijeka an. Von dort kann der insgesamt etwa zweistündige Transfer in Kleinbussen zur Pension nach Rab inklusiv Fähre für ca. 30,- Euro pro Person vermittelt werden. Alternativ steht seit kurzem zu ähnlich günstigem Preis ein Wasserflugzeug zum Hafen der Altstadt Rab zur Verfügung, von wo Taxis zur Pension genommen werden können. Bei Anreise mit eigenem Auto entstehen Kosten durch die Fähre vom Festland zur Insel Rab.

 


Tipp: Reiseversicherungen

Tipp: Flug finden

Tipp: Park & Fly

Für günstiges Parken oder Hotels am Flughafen empfehlen wir airparks oder parken-und-fliegen.

Newsletter

Mit unserem newsletter immer informiert